Flachdach - Dämmung

Die Dachdämmung besteht aus Steinwolle zum mehrlagigen Einbau zwischen den Dachbalken, sowie einer feuchteregulierenden Dampfbremse innen.

 
 

Flachdach - Abdichtung

Für die Flachdachabdichtung kommt eine vorkonfektionierte, hochfeste Dachdichtungsbahn aus EPDM zum Einsatz. Nach Möglicheit (je nach Dachgröße) in einem passenden Stück gefertigt. Die Nähte werden bereits im Werk vulkanisiert (nicht geklebt!). Diese besondere Qualität in Material und Verarbeitung garantiert höchste Sicherheit gegen Undichtigkeiten.

Um die Langlebigkeit der EPDM Bahn noch weiter zu erhöhen und Temperaturspitzen (vor allem im Sommer) abzupuffern, bietet sich eine extensive Dachbegrünung oder Kiesdeckung an. Eine Beschwerung der Dachbahn von 100 kg/m2 ist in jedem Fall notwendig.

 

 

Der Dachrand besteht aus vorgefertigten Zinkblech-Elementen, die durch ein einzigartiges Montagesystem nur noch aufgesteckt werden müssen. Die EPDM-Dachbahn wird hier nur geklemmt.

 

Die Entwässerung der Dachfläche erfolgt als innenliegende Entwässerung in den Gebäudeecken. Die Dachgullys besitzen einen speziellen Schraubflansch, in welchen die EPDM-Bahn eingelegt und verpresst wird.